Bunter Gemüsesuppentopf mit Kartoffeln und Ei

Zutaten: (für 4 Personen)

200 g Karotten
200 g Kohlrabi
200 g Sellerie
200 g Lauch
200 g Wirsing
200 g roter Paprika
200 g Kartoffeln
Gemüsebrühe, Salz
1 EL Rapsöl
2 Eier

Zubereitung:

Das Gemüse waschen, putzen und klein schneiden. Die Karotten, den Kohlrabi, den Sellerie und die Paprika würfeln. Den Lauch und den Wirsing in Streifen schneiden. Die Kartoffeln waschen, schälen und ebenfalls würfeln.

In einem großen Topf das Öl erwärmen und den Lauch und den Wirsing mit etwas Salz andünsten. Das restliche Gemüse und die Kartoffeln zugeben und mit der Gemüsebrühe auffüllen. Das Gemüse in ca. 10 Minuten auf mittlerer Hitze bissfest köcheln.

Die Eier in einer Tasse aufschlagen und verquirlen. Wenn das Gemüse weich ist, die Eimasse in die Brühe rühren und aufkochen lassen, bis es stockt. Den Eintopf nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit gehackter Petersilie auf Tellern anrichten.
Guten Appetit!

Nährwerte pro Portion: 240 kcal; 19,5 g Kohlenhydrate, 13 g Eiweiß, 10,5 g Fett, 9,7 g Ballaststoffe